Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Krawalle in BelgradDemonstranten dringen in serbisches Parlament ein

Heftige Zusammenstösse in Belgrad: Die Polizei sperrt den Zugang zum Parlamentsgebäude ab. (10. Juli 2020)
Wie schon am Vorabend kam es zu Strassenschlachten zwischen Demonstranten und Bereitschaftspolizisten. 19 Beamte und 17 Demonstranten erlitten Verletzungen
Eindrücke von den Protesten in Serbien.
1 / 15
Weiter nach der Werbung

Ausgehverbot als Auslöser

SDA

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Meier

    Hallo Herr Botschafter von Serbien in Bern, was sagen Sie jetzt?