Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Staatsbetrieb spürt Corona-EffektDem gelben Postbüchlein gehts ans Lebendige

Die gelben Büchlein der Post waren jahrzehntelang die Grundlage des Zahlungsverkehrs in der Schweiz.

«Seien wir ehrlich, wer einmal umgestellt hat, wird künftig das gelbe Büchlein kaum mehr nutzen.»

Thomas Baur, Leiter Postnetz
Ein Stempel zur Bestätigung: Einzahlungen lassen sich mit dem gelben Büchlein genau dokumentieren.

Gebühren erhöht