Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Trauma von Weggis

1 / 13
Die Brasilianer verabschieden sich am 3. Juni 2006 von ihren Fans – über 110'000 begeisterte Anhänger haben in zwölf Tagen an das Camp im idyllischen Ort am Vierwaldstättersee besucht. Die angenehme Vorbereitung in der Schweiz sollte sich aber nicht auszahlen: Im WM-Viertelfinal scheiden die Ballkünstler aus Südamerika gegen die Franzosen aus.
Es geht ganz speziell zu und her beim Trainingscamp der Brasilianer in Weggis vor der WM 2006 in Deutschland. Die Fans kennen dabei keine Grenzen, Ronaldinho nimmts gelassen.
In diesem romantischen Hotel am Vierwaldstättersee logieren die Fussball-Stars – auch das Personal ist entzückt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin