Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Titel und TriumpheDas sind die Gewinner bei den Sports Awards

Ski-Crack Marco Odermatt (l.) ist Sportler des Jahres, Tennis-Olympiasiegerin Belinda Bencic Sportlerin des Jahres.
Die Schweizer Fussball Nationalmannschaft ist das Team des Jahres. Repräsentiert durch Patrick Foletti, Yann Sommer, Christian Fassnacht und Pierluigi Tami (v.l.).
Biathletin Amy Baserga ist das Nachwuchstalent des Jahres.
1 / 6