Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rückkehr zur Normalität frühestens 2022Das Rennen um Impfstoffe hat unerwünschte Nebenwirkungen

Selbst wenn in Pharma-Produktionsstätten bald Corona-Impfstoffe hergestellt werden, dürfte es keine rasche Rückkehr zur Normalität geben.
Weiter nach der Werbung

Tiefe Schwelle für Zulassung

Schutzmassnahmen bis Ende 2022

Probanden drohen wegzulaufen

Regelwerk mit Interpretationsspielraum

97 Kommentare
Sortieren nach:
    Charly

    Die Impfpflicht kommt....

    Das Impfprogramm und die Impfzertifizierung machen es für alle Pflicht, Vorrang genießen diejenigen, die sich von Beginn an unterworfen haben. Außerdem lasse sie diejenigen angreifen, die dagegen sind und lass sie sagen, dass „die anderen eine Bedrohung sind und die Ursache aller Probleme“, indem man sagt: „Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt.“ Und Menschen, die sich widersetzen, „verletzen unsere Lebensweise und sind daher der unser aller Feind. Mit anderen Worten, sie werden die Menschen gegeneinander aufhetzen.