Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abstimmung über Covid-GesetzDas Nein-Komitee der Milliardäre

Urs Wietlisbach und seine Frau Simone stecken 600’000 Franken in den Kampf gegen das Covid-Gesetz.
Weiter nach der Werbung

«Unser Komitee besteht nicht einfach aus Mehrbesseren.»

Stephan Rietiker, Präsident des Komitees «Gesund und frei»
436 Kommentare
Sortieren nach:
    U.Wesch

    Liebe Schweizer Nachbarn,

    ich bin schockiert über diese Meinungen hier. Frau W. vertritt doch eine höchst angebrachte Meinung. Warum haben wir denn dieses Jahr soviel höhere Zahlen als letztes Jahr wo wir noch keine Impfung hatten? Spätestens jetzt muss man doch hinterfragen und sich mal die Frage stellen, ob diese hohen Zahlen nicht von der Impfung selbst kommen? Bei uns in Deutschland stellt man immer mehr fest, dass viele Todesfälle und schlimme Nebenwirkungen vertuscht werden und auch Meinungen regelmäßig im Netz zensiert werden. Gesunde Sportler fallen einfach tot um? Wir haben jetzt fast 2 Jahre ohnmächtig zuschauen müssen, haben alles befolgt und nun müssen wir hören, dass die Impfungen nicht wirken und noch mehr Piekse folgen sollen? Ärzte müssen in D das Land verlassen weil sie eine andere Meinung haben und es werden bei ihnen Hausdurchsuchungen gemacht und Unterlagen beschlagnahmt als ob sie Schwerverbrecher wären. Bei uns in Deutschland wurde bei uns bereits im 11/2020 das Infektionsschutzgesetz geändert: es konnte von da an vom Bund aus eigenmächtig regiert werden (ohne die Länder) und dieses Gesetz wurde bis heute nicht zurückgenommen und ich befürchte, dass dies auch nicht mehr zurückgenommen wird. Dasselbe wird jetzt bei euch liebe Schweizer Nachbarn passieren wenn ihr mit „ja“ stimmt. Überlegt euch das bitte gut, weil mir die Schweiz ebenso am Herzen liegt. Niemand hat bei uns etwas erreicht, wir sind in Berlin mit Wasserwerfern berieselt worden.

    „NEIN“ ok