Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das nächste Opfer im Informationskrieg

Der neue starke Mann: Ein ukrainischer Soldat schaut sich die Amtseinführungszeremonie von Präsident Petro Poroschenko an in Slovyansk (7. Juni 2014)
Alte Zeiten: Ex-Präsident Janukowitsch (l.) und der Unternehmer Firtash pflegten engen Kontakt. (Quelle: Reuters; 2012)
Teurer Hausarrest: Firtash zahlte 125 Millionen Euro, kommt aus der Haft frei – und fährt nach Hause. (Quelle: Reuters; 2014)