Zum Hauptinhalt springen

Europacup-Aus gegen SofiaDas Nachlassen des FC Basel wird hart bestraft

Die Basler verlieren mit 1:3 gegen ZSKA Sofia und verpassen den Einzug in die Europa League. Valentin Stocker findet nach dem Schlusspfiff kritische Worte.

Sofias Tiago Rodrigues erzielt das Tor zum 1:1 und legt damit den Grundstein, dass die Bulgaren die Partie am Ende mit 3:1 gewinnen.
Sofias Tiago Rodrigues erzielt das Tor zum 1:1 und legt damit den Grundstein, dass die Bulgaren die Partie am Ende mit 3:1 gewinnen.
Foto: Marc Schumacher (Freshfocus)

Silvan Widmer setzte sich auf den Ball und kurz sah es so aus, als würde er nie mehr aufstehen wollen. Neben ihm versuchte Edon Zhegrova die Enttäuschung unter seinem Trikot zu verstecken, was ihm allerdings nicht besonders gut gelingen wollte. Auf der Tribüne waren bei den Ersatzspielern, Betreuern und Offiziellen des FC Basel oberhalb ihrer Gesichtsmasken nur noch leere Blicke zu erkennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.