Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Umweltverschmutzung in der TürkeiDas Marmarameer schnappt nach Luft

Experten nennen das Phänomen «Meeresrotz»: Die schleimigen Ausscheidungen einer Reihe von Mikroalgen bedecken die Meeresoberfläche und rauben den Meerestieren den Sauerstoff.
Weiter nach der Werbung

Das Meer kollabiert

«Wir werden unsere Meere schützen, besonders vor dem Seerotz-Problem.»

Recep Tayyip Erdogan
Für Erdogan ist die Schleimkatastrophe eine weitere Belastung.
29 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcy St.

    Es werden noch Leserbriefe dazu eingehen, wer jetzt mit dem Klimawandel recht hat oder nicht, wenn das Marmarameer gekippt ist. Wassererwärmung ist wohl ein grosser Faktor in der Gesundheit von biologischen Systemen wie dem Meer.