Zum Hauptinhalt springen

Kolumne Ben MooreDas ist doch keine Kunst!

Warum brauchen wir eigentlich jemanden, der uns sagt, was gute Kunst ist und was nicht?

Im Keller des Ashmolean Museum in Oxford lagerte seit 1981 das Porträt eines nachdenklichen, bärtigen alten Mannes. Frühere Behauptungen, es handle sich um einen Rembrandt, waren von den Kunstkritikern im Rembrandt Research Project verspottet worden. Sie nannten das Bild eine schlechte Kopie und meinten, es sei wahrscheinlich nicht zu Lebzeiten des Künstlers gemalt worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.