Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vögel, Frösche und BienenDas ist das grünste Fussballstadion der Schweiz

Im Biotop neben dem neuen Lausanner Stadion blühen Blumen. Im nächsten Sommer soll das Feuchtgebiet zum Laichplatz für Amphibien werden.
Weiter nach der Werbung

«Heute kann man nicht mehr Infrastrukturbauten hinstellen, ohne an die Biodiversität zu denken.»

Natacha Litzistorf, grüne Stadträtin

Stadionverbot für Vögel

Unter der Tribüne wurden Vogelhäuschen angebracht. Darin sollen Mauersegler wohnen.

Der Grashüpfer ist schon da

Zwischen den Trainingsplätzen gibt es kurze Verbindungsflächen mit wild wuchernden Grünflächen und Steingärten.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    Renato Tobler

    Stadion einmal andres. Zürich könnte da was dazulernen!