Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Fussball-Dilemma wegen Corona«Das ist absurd – wir fühlen uns übergangen»

Fühlt sich übergangen: Rocco Delli Colli, Präsident des FC Rapperswil-Jona.
Weiter nach der Werbung
Die Grossen dürfen wohl bald wieder ran, Rapperswil nicht: Nicolas Stettler (links) im Duell mit YBs Pedro Teixeira am Burkhalter-Cup im Juni 2019.

Der SFV bleibt hart

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Michael Stiefel

    Der Cup sollte um ein Jahr verschoben werden. Es ist wirklich absurd. Für Rappi und Bavois ist die Saison ja bereits beendet. Zudem macht ein Cupfinal ohne Zuschauer keinen Sinn. Mal sehen, was der Liga sonst noch Sinnfreies in den Sinn kommt. Chiasso ist mit sieben Punkten Rückstand bereits gerettet, während Yverdon mit sieben Punkten Vorsprung nicht aufsteigen darf.