Zum Hauptinhalt springen

Mein TagebuchDas Gym im Keller, die Bananen im Garten und den Fisch im Topf

Alex Wilson kann deutlich mehr als einfach schnell rennen. Der Basler Sprinter erzählt von seinem Talent in der Küche und dem grünen Daumen im Garten. Nur mit dem Auto hat er etwas Pech.

Auch beim MRI verliert Alex Wilson die gute Laune nicht.
Auch beim MRI verliert Alex Wilson die gute Laune nicht.

Montag: Erstes Training, etwas lahm

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.