Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Polen gegen die EUDas grosse Ablenkungsmanöver

Er warf der EU vor, einen «nationalitätenlosen Superstaat» anzustreben: Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki im EU-Parlament in Strassburg.
Weiter nach der Werbung

Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen

Das EU-Recht müsse in Grenoble, Göttingen oder Danzig gleich angewandt werden, sagte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

«Sehr besorgt»: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen bei ihrem heutigen Auftritt im EU-Parlament, beobachtet vom polnischen Regierungschef Mateusz Morawiecki (rechts im Hintergrund).

Für Polen geht es um 62 Milliarden