Zum Hauptinhalt springen

Streit um Pergola am MünsterbergDas beschädigte Stadtbild, das niemand bemerkte

Ein Umbau am Münsterberg sorgt beim Basler Heimatschutz für rote Köpfe. Weil zu lange getrödelt wurde, gab es nun auch vor dem Bundesgericht eine Niederlage.

Diese Metallkonstruktion auf der Dachterrasse ist dem Basler Heimatschutz ein Dorn im Auge.
Diese Metallkonstruktion auf der Dachterrasse ist dem Basler Heimatschutz ein Dorn im Auge.
Foto: Kostas Maros

Zwei Jahre lang ist alles in Ordnung. Dann erst fällt dem Basler Heimatschutz plötzlich auf, dass das geschützte historische Stadtbild am Rheinufer durch eine aus seiner Sicht illegal erstellte Pergola empfindlich beeinträchtigt ist. Doch der Reihe nach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.