Zum Hauptinhalt springen

Metall gegen HaareDarum werden Rasierklingen stumpf

Ein paarmal den Bart rasiert, schon muss eine neue Klinge her. Warum das so ist, haben Forscher untersucht – an eigenen Barthaaren. Und schon ein Patent angemeldet.

Egal ob Bart oder Beine: Selbst weiche Haare machen harte Klingen stumpf.
Egal ob Bart oder Beine: Selbst weiche Haare machen harte Klingen stumpf.
Foto: Getty Images

Wenn es zupft oder Haare stehen bleiben, ist das Rasiermesser stumpf. Meist genügen ein paar Rasuren, egal ob Bart oder Beine, und eine neue Klinge muss her.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.