Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Leserinnen und Leser fragenDarf der Zahnarzt 32 Franken für Desinfektion verrechnen?

Auch in Zahnarztpraxen fällt aufgrund der Pandemie ein zusätzlicher Aufwand für Hygiene an.

Darf der Zahnarzt für Desinfektion so viel verrechnen?

Weiter nach der Werbung

Feuchter Keller: Muss der Vermieter Schadenersatz zahlen?

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Kast

    Klar darf der Zahnarzt die Desinfektionsmittel verrechnen. Ich frage mich einfach, was hat er VOR der Pandemie gemacht?

    Die Vorstellung ist nicht sehr angenehm…