Zum Hauptinhalt springen

Kolumne von Helmut HubacherDaniel Koch lässt uns allein zurück

Ab dem 6. Juni kehrt wieder etwas Normalität ins Leben der Schweizerinnen und Schweizer zurück. Einfacher wird es dadurch aber nicht.

Mister Corona Daniel Koch geht Ende Monat in den Ruhestand.
Mister Corona Daniel Koch geht Ende Monat in den Ruhestand.
Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Wenn wir krank im Spitalbett liegen, geben wir unsere Autonomie für die Zeit der Behandlung auf. Wir werden morgens geweckt. Blutdruck und Gewicht werden gemessen. Immer um zwölf Uhr bekommen wir das Mittagessen, und es gibt Leute, die uns sagen, was wir tun dürfen und was nicht. In dieser Situation befindet sich unsere Gesellschaft gerade. Noch bis zum 6. Juni.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.