Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dämpfer für Favre

Nur ein 1:1 gegen Nantes: Lucien Favre erreicht mit Nizza das zweite Unentschieden in Folge. Seri hat die Führung von Nantes Sala in der 28. Minute ausgeglichen. Tabellenführer Monaco und der Zweite Paris St. Germain können nun am Sonntag ihren Vorsprung auf sieben/vier Zähler vergrössern.
1 / 5