Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ProbefahrtCupra drückt aufs Gas

1 / 5
Die Frontpartie wurde etwas steiler, durch die neue Schürze nahm die Fahrzeuglänge um einen Zentimeter zu.
Das Design wurde leicht geschärft, unter der Haube hat sich nichts geändert: Nach nur zwei Jahren hat Cupra den Ateca überarbeitet.
Scheinwerfer und Rücklichter sind nun serienmässig in LED-Technik. Die Auspuffanlage von Akropovic gibt es gegen Aufpreis.

Digitale Dienste aktualisiert

Je nach Gusto

Der Formentor (links) ergänzt Ende Jahr die Cupra-Palette um das erste komplett eigenständige Modell.