Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kreditvergabe der Credit SuisseCS muss offenbar in Moçambique-Affäre vor Gericht erscheinen

Moçambique war ein Wirtschaftswunder, bis faule Kredite den Staat in eine Krise stürzten: Die Hauptstadt Maputo.
Weiter nach der Werbung

Komplizierter Fall

Teuer angeschafft, aber nie gebraucht: Moçambiques Thunfischflotte rostet im Hafen von Maputo. (Archiv)
Auch sie rosten unbenutzt vor sich hin: Patrouillenboote im Hafen von Maputo.

Auch BA ermittelt

Infografik: So funktionierte der Moçambique-Deal

SDA

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Benni Furrer

    Wenn in einer Bank Kontrollen umgangen werden können bedeutet dies ganz einfach das die Bank kein funktionierendes Riskmanagement und Compliance hat. Ale ehemaliger CS Mitarbeiter verwundert mich das überhaupt nicht - schon zu meiner Zeit sassen Leute an wichtigen Posten, die ausser einem Bachelor nichts an Fachwissen vorzuweisen hatten. Theoretisches Wissen reichte manchmal eben nicht wenn man es mit Gangstern zu tun hat.