Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat plant weitere LockerungenCorona-Abstand soll auf 1,5 Meter sinken

Am Freitag steht die nächste Lockerungsrunde der Corona-Regeln an. Gesundheitsminister Alain Berset schlägt auch vor, Veranstaltungen bis 1000 Personen zuzulassen. Und die Polizeistunde soll fallen.

Gartenbeiz in Zürich: Für Restaurants bildet der 2-Meter-Abstand bislang die Grundlage für Schutzkonzepte und Einschränkungen wie Tischabstände oder die Maximalzahl von Kunden. Doch wie lange noch?
Gartenbeiz in Zürich: Für Restaurants bildet der 2-Meter-Abstand bislang die Grundlage für Schutzkonzepte und Einschränkungen wie Tischabstände oder die Maximalzahl von Kunden. Doch wie lange noch?
Foto: Urs Jaudas

Der Ausstieg aus den Corona-Massnahmen ist anspruchsvoller als der Lockdown: Was Gesundheitsminister Alain Berset wiederholt zu verstehen gab, bestätigt sich ein ums andere Mal. Aktuell steht der Bundesrat in der Kritik, weil er bei Demonstrationen eine Obergrenze von 300 Personen festgelegt hat, die sich als nicht praxistauglich erweist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.