ABO+

Wo spätere Bundesräte einkehren

Reinach

Seit gut zwei Jahren führen Julia Thiele und Jean-Daniel Moix den «Schlüssel». Könnte der Gasthof sprechen, hätte er viel Spannendes zu erzählen.

Jean-Daniel Moix und Julia Thiele sind aus dem Wallis ins Baselbiet gekommen. Fotos: Dominik Plüss

Jean-Daniel Moix und Julia Thiele sind aus dem Wallis ins Baselbiet gekommen. Fotos: Dominik Plüss

Wir schreiben das Jahr 1852. Auf dem Heimweg zu Fuss von der Bezirksschule in Therwil nach Arlesheim kehrt ein 14-jähriger Junge im Gasthof Schlüssel zu Reinach ein und genehmigt sich ein Bier.

Die Verfehlung des Schülers kommt seinem Vater Emil Remigius Frey, einem aus Basel ­stammenden Anwalt und bedeutenden Führer der Baselbieter Trennungsbewegung, zu Ohren. Besonders ärgert ihn, dass der offenbar zufällig im Wirtshaus anwesende Regierungsstatthalter nichts unternommen haben soll, um seinen Buben vom Alkoholkonsum abzuhalten. Frey beschwert sich beim Baselbieter Regierungsrat – erfolglos.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt