Zum Hauptinhalt springen

«Wie heissen deine Enkelkinder?»

Markus Proske gibt wertvolle Tipps für Angehörige und Pflegende von Demenzkranken.

Markus Proske arbeitet seit 18 Jahren in der humorvollen Betreuung und Beratung von Altersheimen.
Markus Proske arbeitet seit 18 Jahren in der humorvollen Betreuung und Beratung von Altersheimen.

In der Schweiz, so weiss das Bundesamt für Gesundheit, leben schätzungsweise 148 000 Demenzbetroffene. Jährlich kommen 28 100 Neuerkrankungen hinzu. Dies entspricht im Vergleich zur Bevölkerungszahl in etwa den Zahlen, die für Deutschland erhoben wurden, wo rund 1,7 Millionen Menschen an Demenz erkrankt sind. Der zunehmende Anstieg der Lebens­erwartung wird die Zahl der ­Demenzerkrankungen weiterhin in die Höhe treiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.