ABO+

Das Desinteresse an unserer Landesverteidigung ist alarmierend

Der Umgang mit unserer Armee ist undankbar – und zeugt von Dilettantismus. Vor allem Linke und Medien sind häufig ahnungslos.

Nicht gerade "grün" - aber wie bitte soll eine Armee CO2-neutral sein? Mit Solarpanzern?

Nicht gerade "grün" - aber wie bitte soll eine Armee CO2-neutral sein? Mit Solarpanzern?

(Bild: Madeleine Schoder)

Serkan Abrecht

Zwei Sterne-Offiziere auf einer Bühne. Zwei Korpskommandanten. Den höchsten Rang, den unsere Nationzu Friedenszeiten kennt. Daniel Baumgartner hat zwei Lederhandschuhe angezogen, das schwarze Beret aufgesetzt, und nimmt die Schweizer Fahne in die Hände. Sein Feldzeichen. «Ich übergebe das Kommando», sagt er, der abtretende Chef Ausbildung, und überreicht die Fahne Phillipe Rebord, dem abtretenden Chef der Armee.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt