Zum Hauptinhalt springen

Nur eine von 240 Billionen

Mit der digitalen Revolution ergeben sich auch massive gesellschaftliche Probleme. Einer der wenigen, der offen darüber spricht, ist Richard David Precht.

Der Professor Richard David Precht schätzt, dass in ungefähr 25 Jahren die Hälfte der Menschen keiner geregelten Lohnarbeit mehr nachgeht.
Der Professor Richard David Precht schätzt, dass in ungefähr 25 Jahren die Hälfte der Menschen keiner geregelten Lohnarbeit mehr nachgeht.
Dieter Seeger

Jede Partei, die etwas auf sich hält, schreibt sich gross die digitale Zukunft ins Parteiprogramm. Pflücken wir, ganz beliebig, die FDP Basel-Stadt heraus. Ein ganzes Kapitel ist der Digitalisierung gewidmet: «Digitalisierung – die Chance nutzen», heisst es im neuen Parteiprogramm. Da ist dann die Rede von Datenschutz und Open Data, von einer Top-Infrastruktur, die hermuss, von Homeoffice oder flexibleren Arbeitszeiten, vom digitalen Steuerzettel oder vom lebenslangen Lernen, damit alle Generationen «den Anschluss an den Wandel durch die Digitalisierung behalten können».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.