Zum Hauptinhalt springen

Grünliberale in Angriffslaune

Der Einzug in den Nationalrat macht der Partei Mut: Nun will die Partei in die Basler Regierung.

Katja Christ (links) hat die Wahl in den Nationalrat geschafft, Esther Keller ist der Shootingstar der Basler Grünliberalen.
Katja Christ (links) hat die Wahl in den Nationalrat geschafft, Esther Keller ist der Shootingstar der Basler Grünliberalen.
Keystone

Die Basler Grünliberalen gehen gestärkt aus den nationalen Wahlen im Herbst hervor. Sie haben von der grünen Welle profitiert und konnten um 0,9 auf 5,7 Prozent zulegen. Neu sind sie mit einem Sitz im Nationalrat vertreten. Parteipräsidentin und Grossrätin Katja Christ hat die Sensation geschafft, am Dienstag nahm sie bereits an der ersten Fraktionssitzung in Bern teil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.