ABO+

Ein Netzwerk für das Laufental

Promotion Laufental setzt sich für den Doppelspurausbau der Bahnstrecke ein und versteht sich als Brücke in den Jura.

Der Präsident und der Fachstellenleiter von Promotion Laufental: Remo Oser (links) und Thomas Boillat.

Der Präsident und der Fachstellenleiter von Promotion Laufental: Remo Oser (links) und Thomas Boillat.

(Bild: Dominik Plüss)

«Wenn es die Promotion Laufental nicht gäbe, müsste man sie erfinden», sagt Remo Oser, Präsident jenes Vereins, der sich zum Ziel gesetzt hat, das Laufental nachhaltig zu entwickeln. Dabei drehe sich keineswegs alles um die Wirtschaft, präzisiert Thomas Boillat, Fachstellenleiter von Promotion Laufental: «Wir zeigen auf, dass das Laufental ein attraktiver Standort ist, wo es sich gut wohnen, arbeiten und die Freizeit verbringen lässt.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...