Zum Hauptinhalt springen

«Die Staatsgarantie ist und bleibt wichtig für die BKB»

Der neue CEO der Basler Kantonalbank, Basil Heeb, hält an bestehenden Strukturen fest. Den Baslern rät er zu mehr Anlagen.

Basil Heeb ist seit sieben Monat Chef der Basler Kantonalbank. Foto: Florian Bärtschiger
Basil Heeb ist seit sieben Monat Chef der Basler Kantonalbank. Foto: Florian Bärtschiger

Sie sind seit 7 Monaten Chef der Basler Kantonalbank (BKB). Wie erlebten Sie diese Zeit?

Es war eine intensive Zeit. Natürlich wollte ich in dieser Zeit die Bank mit all ihren Facetten kennen lernen, ich habe viele Gespräche geführt und viel gelernt. Positiv ist, dass ich in dieser Zeit einiges bewegen konnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.