Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Angst vor IlliquiditätClariant will Dividende der Aktionäre einbehalten

Hariolf Kottmann führt Clariant im Moment als Verwaltungsratspräsident wie auch als CEO. Die letztes Jahr gestartete Suche nach einer neuen Führung verzögert sich wegen der Corona-Krise.
Weiter nach der Werbung

Saudis könnten Clariant übernehmen

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Alexander Wetter

    Hariolf Kottmann ist Deutscher, daher ist ihm dies schlichte gleichgültig : Clariant, wie so viele andere CH-Unternehmen, könnte auch an China / Russland / Saudis verkauft werden - also "no problem"