Zum Hauptinhalt springen

„Händel in Italien“

CHF 20.- statt 30.-. Montag, 16. Februar 2009 um 19.30 im Kulturhaus Helferei, Zürich(Abendkasse ab 18.30)

Die Freitagsakademie Bern auf historischen Instrumenten mit

Susanne Rydén, Sopran Katharina Suske, Oboe

Georg Friedrich Händel: Konzert in g-moll für Oboe, Streicher und Basso continuo

Alessandro Scarlatti: Toccata per Cembalo d'ottava stesa, „Da sventura a sventura“, Kantate für Sopran und Basso continuo

Georg Friedrich Händel: „Mi palpita il cor“, Kantate für Sopran, Oboe u. B.c.

Arcangelo Corelli: Prima sonata in re maggiore a violino e basso continuo, opera V

Georg Friedrich Händel: „Delirio Amoroso“, Kantate für Sopran, Oboe, Blockflöte, Streicher und B.c.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch