Zum Hauptinhalt springen

Galatea Quartett

Kirchgemeindehaus Hottingen, 31. Januar 2009, 19.00 Uhr

Das Galatea Quartett wurde 2005 in Zürich gegründet. Die von Presse und Publikum vielgelobte Frische, die Spielfreude und Ausgeglichenheit zusammen mit höchsten technischen Ansprüchen des Ensembles führten schnell zu regelmässigen Wettbewerbserfolgen: 2006 in Genf, 2007 am Migros-Kammermusikwettbewerb und 2008 in Osaka und ebenfalls 2008 einen Spezialpreis am Borciani-Wettbewerb.

Ihr Carte Blanche-Angebot: Pro Karte 2 Konzerteintritt inkl. Apéro 20% günstiger

Erwachsene: CHF 30.- statt CHF 38.- Für Studenten: CHF 16.- statt CHF 20.-

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch