Zum Hauptinhalt springen

17 Songs von Basler PromisCaroline Rasser

Schauspielerin und Co-Direktorin des Theater Fauteuil am Spalenberg.

«Jede Stimmung hat ihr Lied», schreibt uns Caroline Rasser zu ihrer Playlist. Und räumt ein, dass es nicht ganz einfach gewesen sei, eine so kleine Auswahl zu treffen: «Jetzt gilt es also, dieses Spektrum auf 17 Songs zu reduzieren!» Was herausgekommen ist, sei Musik, welche ganz spezielle Momente in ihrem Leben untermalt beziehungsweise vertont habe. «Oder die, die mich an grossartige Konzerte erinnert; nicht zu toppen sind all die unvergesslichen Stones-Konzerte im In- und Ausland.» Aber da seien eben auch die Songs zu Fernweh, Herzschmerz und Sehnsucht … Querbeet.» Es ist eine gefühlvolle Mischung geworden …

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.