Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der aktuelle StandBundesliga macht den Anfang – und die anderen Ligen?

«Wir werden alles versuchen, um eine möglichst hohe Sicherheit zu gewährleisten», sagt Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund.
Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge ist erleichtert, dass die sportlichen Entscheidungen jetzt nicht am grünen Tisch fallen.
Nationaltrainer Joachim Löw freut sich, dass seine Jungs wieder Spielpraxis erhalten.
1 / 5
Leader Bayern München und alle anderen Bundesligavereine nehmen die unterbrochene Saison an diesem Wochenende wieder auf.

England: Premier League

Startet die Premier League eine Woche später?

Italien: Serie A

In Italien bremst die Regierung.

Spanien: La Liga

Barcelona dürfte an der Champions League teilnehmen, sollte die Saison abgebrochen werden.

Frankreich: Ligue 1

PSG wurde nach Saisonabbruch zum Meister erkoren.

Niederlande: Eredivisie

Ajax Amsterdam wird wohl nicht Meister werden – aber auch kein anderes Team.

Schweiz: Super League

Startet die Super League Mitte Juni wieder?

Weitere Ligen

dpa/hua