Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Energie aus Erdwärme Bund will Geothermie retten

Mit Geothermie Strom gewinnen: Bis jetzt ist dies nicht gelungen, auch nicht mit dem Projekt in St. Gallen 2013.
Weiter nach der Werbung

Finanzspritze ist umstritten

«Bis jetzt ist viel Geld geflossen, doch Strom mit Geothermie können wir noch immer nicht produzieren.»

Christian Imark, Nationalrat SVP

«Die Kantone sollten Projekte von nationalem Interesse nicht blockieren.»

Bastien Girod, Nationalrat Grüne
17 Kommentare
Sortieren nach:
    Ex Solothurner in Bern

    Das wird das Projekt auch nicht mehr retten. Die kWh ist viel zu teuer und das Risiko lohnt sich nicht. Mit dem Geld würde man lieber grosse PV Anlagen und einige Windfarmen im Jura bauen. Das gibt ein Mehrfaches der Energie für weniger Geld! - Die Energiestrategie 2050 braucht nicht jede Energieform! Es reicht die Besten an jedem Standort zu nehmen. Neben Wasserkraft ist das die Photovoltaik und allenfalls Windenergie!