Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Koch hört nach 101 Folgen aufBumann testet keine Restaurants mehr

Der TV-Restaurant-Tester und Helfer für Gastronomen in der Not, steht nicht mehr zur Verfügung: Daniel Bumann gibt im Restaurant Löwen in Elgg Tipps zum Pizzaofen. (28. März 2018)

SDA

16 Kommentare
    Stephan Lombris

    Pandemie in Form von in epidemischen Zahlen vorhandenen Beizen, geführt von (Klamauk-) Gastronomen und Köchen mit zwei linken Händen, gepaart mit Geschmacks-, Geruchsinn- und Finanzwissen-Verstauchungen, herrschte schon weit vor den 2020er-Covid-Jahren in der Schweiz. Da gibt's in manchen Orten keine Träne mehr zum Nachweinen wenn solche Kneippen mit gruselige Grüselküche hopps gegangen sind. Da kann der Gastroboss Planzer noch so viele Mikrofone und Kameras anbellen und schimpfen über die ach so arme Branche, denn besser wird's künftig nicht mehr zu und

    her gehen. Aber schade, Bumann war der Einzige gewesen, der Mut hatte, den Beizern so richtig deutsch, deutlich und gründlich den Rost runter zu putzen.