Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abstimmung vom 29. NovemberBürgerliches Komitee kämpft für Konzerninitiative

Martin Landolt, Nationalrat BDP-GL, an der Pressekonferenz des bürgerlichen Komitees für die Konzernverantwortungsinitiative in Bern.
Weiter nach der Werbung

Keine unrealistischen Forderungen

Personen einer breiten Koalition aus rund 80 Organisationen reichen am 10. Oktober 2016 in Bern die Konzernverantwortungsinitiative ein.

«Gegenvorschlag ist Etikettenschwindel»

Bürgerliche sind gespalten

SDA/sep