Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Brüssel und London kommen sich nicht näherBrexit-Verhandlungen in der Sackgasse

EU-Chefunterhändler Michel Barnier ist nicht optimistisch.
Weiter nach der Werbung

Fairer Wettbewerb

Das Gesprächsklima ist zunehmend gereizt

59 Kommentare
Sortieren nach:
    m. spycher

    Ja - Wieso um Himmelswillen kommen denn diese Verhandlungen mit den Briten nicht wie vorgesehen vom Fleck?

    Dieser, doch äusserst interessanten und spannenden Frage muss sich die EU jetzt sofort stellen, wenn sie in Zukunft überhaupt noch ernst genommen werden will! Die EU hat sich nämlich mit dem erteilten Verhandlungsmandat an Barnier bis heute selbst etwas vorgemacht und sich damit auch klar ins eigene Bein geschossen! Also ich an Barniers Stelle, würde jetzt dem EU-Rat unmissverständlich drohen, dass ich den Bettel hinschmeissen würde, falls mir nicht umgehend ein brauchbares bzw. ein glaubwürdigeres Verhandlungsmandat erteilt wird! Barnier wirkt auf mich sichtlich nur noch genervt und ist vermutlich bereits völlig am Ende mit seinem Latein. Der Frust bei ihm ist offensichtlich!