Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-Krise beeinflusst ImmobilienmarktBoom bei Ferienwohnungen steht auf wackligen Beinen

Letztes Jahr zogen sich während der Corona-Krise viele Schweizerinnen und Schweizer in eine Ferienwohnung zurück.

Nach dem Kauf der Verkauf

Keine Hinweise auf eine Blase

Ausländische Käufer greifen zu

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Theo Camenzind

    Ich gönne jedem seine Ferienwohnung. Ist doch schön, wenn sich Träume verwirklichen lassen. Wenn jedoch davon ausgegangen wird, Ferienwohnungen seien ein "Geschäft", könnte sich arg täuschen. Der Artikel weist darauf hin. Und wenn alle von Umweltschutz und Ressourcenschonung reden, kann man sich schon fragen, wie das zusammenpasst. Wenn die Wohnungen überwiegend leer stehen.