Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bombe war zum Töten und Verstümmeln gemacht»

1 / 36
Noch ist nicht klar, was sich genau ereignet hat. (15. September 2017)
Höchste Terrorwarnstufe: Schwer bewaffnete Polizei und Militär in London stehen auf dem Horse Guards Platz im Zentrum Londons. (16. September 2017)
Am Sonntagmorgen hat die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen: Polizisten auf dem Londonder Horse Guards-Paradeplatz. (16. September 2017)

War Zeitzünder im Einsatz?

«Eher wie die Boston-Bombe»

Mindestens 22 Menschen verletzt