Zum Hauptinhalt springen

Homeoffice statt StrassenbauBleiben Sie zu Hause – für eine Schweiz ohne Stau

Freie Fahrt während des Lockdown: Die Corona-Krise hat deutlich gemacht, dass der Verkehrskollaps vermeidbar ist.

Millionen Schweizer pendeln unnötig

20 Kommentare
    Klaus Weber-Fink

    Ich habe auch ein paar ganz konkrete Vorschläge: Ab ins Home Office mit Taxifahrern, Müllabfuhr, Hebammen und Krankenschwestern, Park- und Gartenarbeitern, Busfahrern und Lokführer und und und ...