Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Federer zu seiner Zukunft«Bis ich wieder Tennis spielen kann, werden einige Monate vergehen»

Zum Herumsitzen verurteilt: Roger Federer bei seinem Überraschungsbesuch in Boston.
Weiter nach der Werbung

«Ich war in Wimbledon nicht annähernd in der Form, in der ich sein wollte, weit weg vom Topniveau.»

Roger Federer

Captain Federer? «Das wäre grossartig»

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Reto Weber

    Gut haben sie über Roger‘s Knie geredet. Andere Themen gibt es für Roger auch nicht. Könnte man meinen. Stimmt natürlich nicht, sicher haben sie auch noch über Werbung und deren Vermarktung gefachsimpelt.