Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bilaterale schützen Schweizer Firmen nicht»

Teure Handelshemmnisse. Laut einer Studie der Universität St. Gallen könnten der Schweizer Wirtschaft wegen ­Protektionismus seitens der Europäischen Union 17 Milliarden Franken entgehen.

Bundesrat wiegelt ab

«Nicht täuschen lassen»