Zum Hauptinhalt springen

Frau auf Fussgängerstreifen in Basel angefahren und verletzt

Eine Fussgängerin ist am Mittwoch auf einem Zebrastreifen am Aeschenplatz in Basel von einem Auto angefahren worden. Die Automobilistin beging Fahrerflucht.

Mischa Hauswirth

Zugetragen hat sich der Unfall um 9.45 Uhr beim Hammering Man, wie die Basler Polizei mitteilte. Die Unfallverursacherin habe nach der Kollision kurz angehalten und die Fussgängerin am Boden liegen sehen. Statt sich um die Verletzte zu kümmern, machte sich die Autofahrerin aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch