Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach schweren Vorwürfen gegen TrumpBerichte: US-Justizministerium ermittelt gegen John Bolton

Vom Berater zum Kritiker: John Bolton beschreibt den Präsidenten in seinem Enhüllungsbuch als einen Politiker, der seine eigenen Interessen über die des Landes stellt.
Weiter nach der Werbung

Bolton wird «hohen Preis» zahlen

sda/nlu

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Wolfgang Brugger

    Dass Trump den chinesischen Präsidenten Xi Jinping um Hilfe für seine Wiederwahl im November gebeten haben soll, ist wirklich die lächerlichste Behauptung, die man sich vorstellen kann. Wer das glaubt, sollte einen Spezialisten für so etwas aufsuchen.