Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neo-Banken Revolut, N26 und WiseBenachteiligte Onlinebanken gehen gegen Diskriminierung vor

In der EU sind grenzüberschreitende Onlinezahlungen erschwert, zum Frust der Neo-Banken.
Weiter nach der Werbung

Forderung nach Gleichbehandlung

Schweizer Neo-Banken begrüssen die Aktion

«Es nennt sich Iban-Diskriminierung und ist gesetzeswidrig.»

Schreiben der acht Neo-Banken
5 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Bresse

    Sehe ich das richtig, ich kann mein Fitnessabo in Spanien evtl. nicht per Kontoüberweisungen bezahlen, aber ich kann ja mit Karte bezahlen, dann gibt es keine Probleme, oder?