Zum Hauptinhalt springen

Urteil mit FolgenBei PK-Wechsel: Personal darf mitreden

Das Personal hat ein Mitbestimmungsrecht: Sieben Gastro- und Patisserie/Confisserie-Berufsverbände hatten Ende 2017 ihre Mitgliedschaft in der Pensionskasse Proparis beendet.( Symbolbild).

Keine implizite Zustimmung

SDA

1 Kommentar
    Werner Wenger

    Das fait acompli gehen die Mitarbeitenden je bereits beim Stellenantritt ein, denn sie haben da auch keine Wahl und kein Mitbestimmungsrecht. Die PK des Betriebs ist Fakt. Man muss beitreten! Zudem, aber das erscheint mit diesem Urteil auch als Farce, besteht eine paritätisch zusammengesetzte PK-Kommission. Was soll und darf diese denn noch für Aufgaben erledigen? Dieses BG-Urteil wirft neue Fragen auf. Wer löst diese?