Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Squid Game»-Star Jung Ho-yeonBei den Dreharbeiten vergass sie manchmal zu atmen

Viel Erfahrung auf Laufstegen, Anfängerin als Schauspielerin: Jung Ho-yeon (27).
Weiter nach der Werbung

456 Menschen spielen um Leben und Tod

Spielen und kämpfen: Jung Ho-yeon als Spielerin Nr. 67, umzingelt von den todbringenden Aufsehern.

Filme schauen an einsamen Hotelabenden

Rührende Szene: Jung Ho-yeon mit Lee Yoo-mi (links) bei einem weiteren Kinderspiel: Murmeln.
4 Kommentare
Sortieren nach:
    Roland Bartes

    "Matthias Lerf hat eine langjährige Erfahrung als Kulturredaktor in Bern und Zürich. 2008 gewann er den Prix Pathé für eine HERAUSRAGENDE Filmkritik."

    Soso. Ja dann, hiermit verspätet herzliche Gratulation zu Ihrem Preisgewinn. 13 Jahre später, wer liefert eine herausragende Kritik zu Squid Game? Alles, was ich soweit sehe, ist konformistisches Gehabe. Keiner wagt der Erste zu sein, der eine Mistgabel Mistgabel nennt.