Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reka setzt auf DigitalisierungBei Coop werden die Reka-Checks gestrichen

Reka-Card löst Reka-Checks ab. 2021 können bei Coop keine Checks mehr bezogen werden, das Geld wird neu auf eine Karte geladen.

«Unpersönliche Geschenkkarte»

Checks bleiben gültig

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Fredy Brülhart

    Ich habe die Reka Karte schon einige Jahre und kam zu dieser nicht ganz freiwillig. Ich bestellte Reka Checks und bekam dann einige Tage später eine Reka-Karte und dann nochmals paar Tage später die PIN. Als ich nachfragte warum man kein Papiergeld mehr bekommt hiess es nur die Form wird es zukünftig nicht mehr geben. Das war vor mehr als 6 Jahren und erst jetzt wird es Coop auch nicht mehr anbieten also da floss aber noch viel Wasser den Rhein runter.

    Im Bericht lese ich dass man das Generalabo bezahlen kann mit Reka aber das JobTicket bzw. U-ABO von der Nordwestschweiz kann man seit ein paar Jahren nicht mehr bezahlen also für mich nicht ganz logisch warum das Generalabo geht und das U-Abo nicht.