Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Versuch von Ärzten begleitet4600 Fans an Pop-Konzert in Barcelona – keine Ansteckung

Weiter nach der Werbung

Strenge Schutzmassnahmen beim Konzert

SDA/fal

37 Kommentare
Sortieren nach:
    Timothée Mollet

    Das Problem ist die Verteilung der Ansteckungen. Bei 5'000 Personen muss man bei der gegebenen Inzidenz von 114 pro 100'000 und einer Sensitivität von 0.7 mit 1-2 Ansteckenden Personen unter den Anwesenden Rechnen.

    Die meisten Personen sind jedoch nicht sehr ansteckend. Es kann gut bei 9 von 10 Events keine Ansteckungen geben, wenn jedoch beim 10. Event dann 200 Ansteckungen zustandekommen, sind es dennoch immehin 20 Ansteckungen pro Event.

    Eine Ansteckung richtet einen Schaden von mehreren 10'000 Franken an, durch LongCovid und langfristige Produktivitätsverluste.